Agiles Produkt- und Prozessmanagement (Fortgeschrittenentraining)

Vertiefungsthemen aus der Praxis für die Praxis
Auf Anfrage
2 Tage
1.330,00 €

Veranstaltungs­details

Allgemeine Informationen

Dauer:
2 Tage
Thema:
Agile Methoden, Projektmanagement Best Practice

Zielgruppe

Agile Projektmanager, Product Owner oder Scrum Master, die sich ein tieferes Verständnis der agilen Vorgehensweise erarbeiten wollen.

Voraussetzungen

Kenntnisse agiler Methoden (siehe Seminar: Scrum Ausbildung für SM &PO)

Lernziele

Die Teilnehmer
  • erlangen ein vertieftes Verständnis über die Rollen, Ereignisse und Artefakte von Scrum,
  • kennen Methoden, den Projektfortschritt zu verfolgen,
  • kennen Möglichkeiten, Projekte über greifend zu planen und zu managen
  • kennen Techniken und Vorgehensweisen bei Retrospektiven,
  • sind sich der Auswirkungen agiler Werte auf die Organisation bewusst,
  • erwerben vertiefte Kenntnisse von Kanban und können Einsatzmöglichkeiten einschätzen.

Inhalte

  • Vertiefung Rollen, Ereignisse und Artefakte von Scrum
  • Inhaltliche Organisatorische Vorraussetzungen für Scrum
  • Kanban in der Praxis
  • Agile Werte in der Organisation
  • Hybrider und bimodaler Einsatz von agilen Methoden
  • Projektfortschrittsverfolgung („Managing agile project performance“)
  • Techniken und Vorgehensweisen bei Retrospektiven

Methode

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit

Hinweis

2 Tage / 13 PDUs für eine PMI®-Rezertifizierung, 13 Contact Hours für eine PMI-ACP® Zertifizierung

Aufteilung der Stunden:
Technisches PM: 9, Strategie/Business: 2, Leadership: 2