Accelerated PMP® - Virtuelles Exam Prep

Das Erfolgsseminar nach Rita Mulcahy – international bewährte und umfassende Vorbereitung auf die PMP®-Zertifizierung, mit eLearning, Webinaren, Übungen, PMP® Exam Prep System (unter anderem der Prüfungssimulationssoftware PM FASTrack) und weiterem Material.
Auf Anfrage
6 Tage
0,00 €

Veranstaltungs­details

Allgemeine Informationen

Dauer:
6 Tage
Thema:
CAPM Exam Prep‑Produkte, PMP‑Exam Prep‑Produkte, Projektmanagement Best Practice, Projektmanagement PMI, RMC‑Produkte

Zielgruppe

Erfahrene Projektleiter und -mitarbeiter, Programm- und Projektmanager für Investitions-, Forschungs-, Entwicklungs- und Organisationsprojekte aller Wirtschaftszweige, die sich bestmöglich und in kürzester Zeit auf die PMP®-Prüfung vorbereiten wollen.

Voraussetzungen

  • Erfüllung der Zulassungskriterien für die PMP®-Prüfung (siehe www.pmi.org)
  • Sehr gute Projektmanagement-Kenntnisse in Theorie UND Praxis (bitte beachten Sie dazu die Hinweise unter http://www.rmcproject.com/class/prep/no-study-prerequisites.aspx)
  • Gute englische Sprachkenntnisse für die Arbeit mit den Trainingsmaterialien
  • Gute Internetverbindung, PC oder Notebook für die Prüfungssimulation und für die Teilnahme an den Webinaren, idealerweise mit einem Headset.
Zur Vorbereitend für das Seminar erhalten alle Teilnehmer Zugang zu einem eLearning-Modul von 8-10 Stunden Dauer. Dieses ist Bestandteil des Seminars.

Lernziele

Die Teilnehmer
  • haben die prüfungsrelevanten Inhalte verinnerlicht, ohne sie dafür auswendig lernen zu müssen,
  • haben Ihre Wissenslücken identifiziert / dokumentiert,
  • haben einen persönlichen Lernplan er-stellt,
  • haben ihren Wissenstand mit Hilfe einer vollständigen Prüfungssimulation objektiv bewertet.

Inhalte

  • Überblick über die PMP®-Prüfung:
- Wie Sie sich weiter vorbereiten und einen Plan für das Selbststudium er-stellen können
- Tricks, die Ihnen helfen, Lücken in Ihrem PM-Wissen zu identifizieren
- Gründe, warum man durch die Prüfung fallen kann, und wie Sie sicherstellen, dass Ihnen dies nicht passiert, mit den entsprechenden Tricks
- Übungen, die Ihnen dabei helfen, das notwendige Wissen schon während der Webinare dauerhaft aufzubauen und begreifbar zu machen
  • Typische Fallgruben („PMI®-ismen“)
  • Ausführliche Erarbeitung folgender Themen:
- Der Projektmanagement-Prozess
- Das Project Management Framework
- Sämtliche Knowledge Areas des PMBOK®-Guide (Integration, Scope, Time, Cost, Quality, Human Resources, Communications, Risk, Procurement Management)
- Professional Responsibilities
- Eine Fülle von interaktiven Übungen und Spielen, um Ihre Wissenslücken zu finden und zu schließen
- Eine vollständige Prüfungssimulation, die Ihnen zeigt, wie weit Sie wirklich sind.

Methode

Die gesamte Prüfungsvorbereitung wird im Blendet Learning Konzept durchgeführt, d.h. sie setzen sich aus den Lernphasen virtuelle Claasrooms, Selbststudium und Kleingruppenarbeiten in den Offline Phasen zusammen.
  • Virtual Classrooms (WEB-Meetings + Telefonkonferenz)
  • Bildung von Lerngemeinschaft zur Erarbeitung von Aufgaben für die offline Phase
  • Vertiefung weiterführender Themen im Selbststudium
  • ELearning von 8-10 Stunden Lerndauer, die zusätzlich vor den virtual Classroom Sessions einzuplanen sind.

Lehn- und Studienzeit

  • Die gesamte individuelle Lern- und Studienzeit beträgt ca. 60 Stunden Aufwand. Diese teilt sich in der Teilnahme an den Virtual Classrooms mit je 2 x 2 Stunden sowie ca. 50 Stunden fürs Selbststudium, Prüfungssimulation und die Bearbeitung von Aufgaben auf.

Selbststudium

  • Bitte planen Sie die zusätzliche Selbstlernzeit von ca. 5 Stunden pro Woche und zwischen den jeweiligen Classroom Sessions in Ihren Terminkalender ein, um einen adäquaten Lernerfolg zu erzielen, sowie ca. 20 Stunden nach der letzten Session für Wiederholungen bevor Sie in die Prüfung gehen.

Aufbau und Design

Das Training findet in virtueller Form statt. Insgesamt besteht der Vorbereitungskurs aus einer virtuellen Kick-Off Session und 10 Virtual Classroom Sessions á 120 Minuten, die über einen Zeitraum von ca. 6 Wochen durchgeführt werden.
  • Kick-Off Session: Die Teilnehmer lernen sich, den Kursinhalt und die Vorgehensweise kennen und erhalten die Gelegenheit Lerngemeinschaft zu bilden.
  • Pro Tag und Woche finden maximal zwei Sessions statt.
  • Die Sessions sind jeweils auf 10:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr terminiert.
  • Zwischen den Sessions finden eigene Selbstlernphase statt.
  • Während der Selbstlernphasen haben die TN die Gelegenheit ihre Wissens- und Verständnislücken zu identifizieren, deren Fragen in der darauffolgenden Session mittels virtueller Interaktionen geklärt werden können.
  • Die TN werden während der gesamten Kurslaufzeit von den erfahrenen Trainern begleitet und auf der Grundlage der Simulationsergebnisse beraten.

Hinweis

  • Der Kurspreis beinhaltet das PMP® Exam Preparation System von Rita Mulcahy im Wert von 305.-- €, bestehend aus PMP® Exam Prep-Buch , PM FASTrack Prüfungssimulation mit 1.500 Fragen und  Hot Topics)