Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Konfliktmanagement
Auf Anfrage
2 Tage
1.100,00 €

Veranstaltungs­details

Allgemeine Informationen

Dauer:
2 Tage
Thema:
Sozial‑ und Persönlichkeitskompetenz

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter

Voraussetzungen

Hilfreich ist der Besuch eines Kommunikationsseminars

Lernziele

Die Teilnehmer
  • können auftretende Konflikte besser verstehen und beurteilen,
  • reflektieren ihre Einstellung zu Konflikten und ihr Verhalten in Konfliktsituationen anhand aktueller Praxisbeispiele,
  • erleben die konstruktive Seite von Konflikten und
  • lernen, Modelle und Vorgehensweisen zur Unterstützung von Konfliktlösungen anzuwenden.

Inhalte

  • Konflikte erkennen: Was uns weiterhilft, einen Konflikt zu diagnostizieren
  • Konflikte analysieren: Was ist der Zankapfel und wer ist alles beteiligt?
  • Systemische Betrachtungsweisen zur Erweiterung des Blickwinkels: Was spielt alles eine Rolle im Konfliktgeschehen?
  • Strategien zur Konfliktbearbeitung: Wie ich vom Erkennen eines Konfliktes zur Konfliktklärung komme
  • Deeskalierende Gesprächsführung: Wie uns die Kommunikationspsychologie in "schwierigen" Gesprächen weiterhelfen kann
  • Schwerpunkt: Arbeit an konkreten Konfliktfällen

Methode

Aktives Lernen in Einzel- und Gruppenarbeit an Praxisbeispielen, Diskussion im Plenum

Hinweis

2 Tage / 14 PDUs für eine PMI-Rezertifizierung

Aufteilung der Stunden:
Technisches PM: 0, Strategie/Business: 2, Leadership: 12